Storytelling aus dem Allgäu

Schneeschuhwandern im Allgäu

Glitzernder Schnee, blauer Himmel und querfeldein oder hoch hinaus – mit Schneeschuhen ist man ganz schnell mitten in der Natur – und das mit minimalem Aufwand. Schneeschuhwandern im Allgäu bietet sich geradezu an. Es ist das einfache „Tourengehen“ ohne Massenansammlungen. Auf unberührten Hügel, die eigene Schneespur ziehen. Fantastisch. Eine kleine Auszeit zum durchatmen.

Schneeschuhwandern (fast) in die Einsamkeit

Das geniale am Wandern mit Schneeschuhen ist die Schnelligkeit mit der man Ruhe und Entspannung findet.

Mit den Schneeschuhen wandert man einmal übers Feld, und schon erscheint alles gedämpft und gebremst. Schneeschuhwanderer sind allein in der Einsamkeit, oder auch Zweisamkeit. Die Zeit läuft gefühlt langsamer. Hektik hat hier keine Chance. Zwei Spuren im Schnee, Sonne, Glitzer, sich wohl fühlen – ja das ist fantastisch.

Egal, ob Du direkt hinter dem Dorf oder der Stadt losläufst, oder eine kleine Tour im Voralpenland unternimmst, es sind keine Massen mehr um Dich herum. Über verschneite Felder und unter schneebedeckten Bäume hindurch führt Dein Weg. Ganz individualistisch.

Schneeschuhwandern durch den Wald

Liegt genügend Schnee, ist der Weg durch den Wald fast mystisch. Die Stille ist greifbar. Schneebeladene Zweige ergeben ein ganz außergewöhnliches Bild. Ein Schauspiel, wenn der Schnee aufeinmal zu Boden fällt. Vorallem, wenn Du gerade darunter stehst.

Spannend, wenn es mitten im Wald plötzlich knistert und knarrt. Was ist das? Ein Tier? Brechende Äste?

Oder doch – wie bei  mir – ein gute Freundin, die zufällig den gleichen Weg durch die Einsamkeit wanderte!

Aber Achtung: Liegt zu viel Schnee auf den Bäumen, besteht die Gefahr von Holzbruch. Dann besser nicht ins Gehölz, sondern Weite genießen.

Fantastisches Feeling beim Schneeschuhwandern
Mystischer verschneiter Wald - eine Schneeschuh Tour
Begegnung beim Schneeschuhwandern im Allgäu

Wo Alphütten sind, da sind auch Menschen

Einkehrmöglichkeiten ziehen natürlich Ausflügler an. Wenn die Wetterlage „obheiter“ ist, dann sind Wege nach oben auch fast magnetisch. Und ein lustiger Einkehrschwung ist auch ein lohnenswertes Ziel. Zum Beispiel die Hündeleskopfhütte. Lustig das Schneeschuhwandern, wenn es danach mit dem Rodel bergab geht.

Wie wärs mit einer Wanderung über den höchsten Golfplatz Deutschlands? Jetzt im Winter eine Schau. Und das Panorama bei Föhnlage ….

Schneeschuhwandern – die Ausrüstung

Je nach Schneeschuh-Tour variiert die passende Ausrüstung. Aber es ist definitiv so, daß auch eine einfache, solide Schneeschuh-Ausrüstung maximalen Winterspaß bringt. Das teuerste muß nicht das Beste sein. Es kommt einfach auf Deine Anforderungen und Ansprüche an. Was aber immer gilt: Eine wertige Ausrüstung hält fast ein halbes Leben lang.

Schneeschuhe

– es muß kein Luxus sein, aber ein Glump auch nicht.

Teleskop Stöcke

– am Besten mit Schnee-Teller unten

Feste Bergschuhe

– ob High-Tec oder Leder ist egal, bequem sollten sie sein

Gamaschen

– damit Beine und Füße trocken bleiben

 

Schneeschuhwandern im Allgäu kann auch länger dauern

Schneeschuhwandern im Allgäu kann auch ein Tagesausflug werden. Vorallem wenn eine der zahlreichen Hütten und Alpen angesteuert wird. Geht die Tour in höheres Gelände oder ist eine längere Wanderung geplant, dann gehören immer dazu:

Wetterfeste Hose und Anorak

Mütze und Handschuhe

Sonnenbrille und Sonnencreme

Brotzeit und genügend zu trinken

Weil das Wetter kann in den Bergen schnell umschlagen. Manchmal sind die Wege auch weiter, als gedacht. Oder die gefühlte Fitness konnte mit der Tatsächlichen nicht ganz mithalten.

Schneeschuhwandern im Allgäu

Quintessenz

Schneeschuhwandern ist für jung und alt,
geht einfach und schnell.

Schwuppdiwupp ist man allein mitten in der Natur,
fast weg von Raum und Zeit
und der Schnee dämpft alle Geräusche.

Fundiert

JournalistInnen & TexterInnen recherchieren und berichten.

Lesenswert

Weil wir Dich mit allen Sinnen in die Geschichten mit rein nehmen.

Anders

Wunderbare Geschichten, die berühren und informieren.

Einfach

Das Neueste senden wir Dir bequem in Dein eMail Postfach.